Freitag, 20. Februar 2015

Eulenkissen in Frühlingsfarben


Da sich der Februar überwiegend grau in grau präsentiert, habe ich mir etwas Farbe in die Wohnung geholt und ein paar fröhlich bunte Eulenkissen genäht. Das Schnittmuster und die Nähanleitung für diese kuscheligen Eulen stammen von der Berliner Designerin Suse Bauer alias RevoluzZza, die gemusterten Baumwollstoffe aus der Echo-Kollektion der schwedischen Designerin Lotta Jansdotter. Nach dem Klick gibt es noch mehr Bilder.

Die revoluzZzionären Uggla-Eulen sind übrigens gar nicht schwer zu nähen. Die von Suse liebevoll zusammengestellte Nähanleitung ist auch – oder besonders – für Nähanfänger geeignet. Also nichts wie ran an die Nähmaschine. Ich liebäugele derweil schon mit dem Kauf des nächsten RevoluzZza-Nähtutorials. Ich kann mich nur nicht so recht entscheiden: Rotkäppchen oder Fuchs und Füchsin? Was meint ihr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen