Mittwoch, 30. Dezember 2015

Louie, der Bär und Filou, der Fuchs


Weihnachten ist vorbei. Das heißt, ich kann euch endlich meine Weihnachtsgeschenke zeigen, die ich mit viel Liebe für Freunde und Familie genäht habe. Meine Rentier-Filzanhänger für den Weihnachtsbaum hab ich euch ja schon vor zwei Tagen präsentiert. Heute sind die beiden Handpuppen aus Filz dran, die ich für meinen kleinen Neffen angefertigt habe. Ich bin selbst so verliebt in Louie, den Braunbär, und Filou, den Fuchs, dass es mir wirklich schwer gefallen ist, die beiden so lange vor euch zu verstecken. Aber es sollte ja eine Überraschung werden.


Handpuppen sind einfach zu nähen und damit auch ein schönes Projekt für Nähanfänger. Als Material empfehle ich wie so oft hochwertigen Wollfilz, der in unterschiedlichen Stärken erhältlich ist und sich angenehmer verarbeiten lässt als günstiger Bastelfilz aus Kunstfasern. Dazu ist Wollfilz – außer bei Tierhaarallergien – sehr hautverträglich.



Als Vorlage für Louie und Filou habe ich die Handpuppen-Schnittmuster von Abby Larson verwendet, die ihr auf STYLE ME PRETTY kostenlos herunterladen könnt. Dort findet ihr auch eine kurze, bebilderte Nähanleitung für die Handpuppen. Ich wünsche viel Spaß beim Nachmachen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen